SPD-Fraktion Berlin

 

Abgeordnetenhaus von Berlin

 

Michael Müller

 

Das Wetter im Wedding

 

Ein Dank an die Websozigemeinschaft!

Die Websozigemeinschaft.

 

SPD Mitte stellte ihre Kandidatinnen und Kandidaten für 2011 auf

Wahlen


Foto: Jürgen Jänen

Die SPD Mitte hat die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und der Bezirksverordneten- versammlung aufgestellt. Nachfolgend eine Übersicht über die Nominierungen:

1. Bilkay Öney
2. Ralf Wieland (Direktkandidat im Wahlkreis 6)
3. Bruni Wildenhein-Lauterbach (Direktkandidatin im WK 5)
4. Markus Pauzenberger (Direktkandidat im WK 1)
5. Annette David
6. Ilkin Özisik (Direktkandidat im WK 4)
7. Ruth Möller
8. Thomas Isenberg (Direktkandidat im WK 3)
9. Christiane Knauf
10. Stefan Draeger (Direktkandidatim WK 2)

Christian Hanke wurde erneut als Bürgermeisterkandidat gewählt, Dagmar Hänisch, Ephraim Gothe und Liv Assmann für das Bezirksamt.

Der Kreisvorsitzende der SPD-Mitte, Dr. Christian Hanke:

„Wir haben ein starkes Team für die Wahlen 2011 aufgestellt. Unser Ziel ist es, erneut stärkste Partei in Mitte zu werden. Wir wollen wieder den Bezirksbürgermeister stellen und die Wahlkreise gewinnen. Wir wollen eine solidarische Stadtgesellschaft mit sozialer Gerechtigkeit, Chancengleichheit, Aufstiegsmöglichkeiten und gleichberechtigter Teilhabe. Nur die SPD ist die Mitte-Partei, die dies umsetzen kann. „Miteinander in Mitte“ ist unser Motto.“