Senatskanzlei

 

SPD-Fraktion Berlin

 

Abgeordnetenhaus von Berlin

 

Ein Dank an die Websozigemeinschaft!

Die Websozigemeinschaft.

 

Osterkörbchen vom Schul-Umwelt-Zentrum Mitte

Familien

Die Coronavirus-Pandemie hat nicht nur Auswirkungen auf den Schul- und Kitabetrieb in Berlin, sondern auch auf die außerschulischen Lernorte. Normalerweise strömen in die Gartenarbeitsschulen des Schul-Umwelt-Zentrums Mitte (SUZ Mitte) wöchentlich hunderte Schul- und Kitakinder mit ihren Lehrkräften und Erziehenden, um praxisnah über ihre  Umwelt zu lernen. Gegenwärtig ist dies leider nicht möglich, da die Gartenarbeitsschulen geschlossen sind.

Um dennoch was für die Kinder und ihre Familien zu tun und ihnen eine Freude in dieser Zeit zu bereiten, hat sich das Schul-Umwelt-Zentrum Mitte was Tolles überlegt, nämlich Frühlings-/Osterkörbchen zur Abholung bereitzustellen, mit verschiedenen Samen von Frühlingspflanzen, inklusive Anleitung und weiteren Infomaterialien zum Basteln bzw. Einpflanzen. Das Angebot richtete sich ebenfalls an Schulen und Kitas mit Notbetreuung.  Aufgrund der aktuellen Situation bedurfte es der Zustimmung des Bezirksamts Mitte, um die Abholung durch einzelne Personen auf dem Gelände in der Scharnweberstraße zu ermöglichen. Das SUZ Mitte hat sich an mich gewandt und mich um Unterstützung gebeten. Ich habe mich gerne für das Vorhaben eingesetzt und freue mich, dass das Bezirksamt Mitte der Aktion zugestimmt hat. Das SUZ Mitte hat die Abholungen unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen gemäß Eindämmungsverordnung organisiert. Die Resonanz auf das Angebot war sehr groß und hat sicherlich bei Kindern und Erwachsenen für Begeisterung gesorgt!