SPD-Fraktion Berlin

 

Abgeordnetenhaus von Berlin

 

Michael Müller

 

Das Wetter im Wedding

 

Ein Dank an die Websozigemeinschaft!

Die Websozigemeinschaft.

 

Kiezspaziergang: Der 'rote Wedding' von seiner grünen Seite

Ankündigung

"Auf den Spuren des Gartenkulturpfades Berlin – zwischen Schillerpark und Volkspark Rehberge", so lautet das Motto des Kiezspaziergangs, zu dem ich Sie am Donnerstag, 31. August, sehr herzlich einlade.

Unsere Tour startet um 15:00 Uhr am Treffpunkt an der Ecke Bristolstraße / Barfusstraße und endet nach ca. zwei Stunden am Schul-Umwelt-Zentrum (SUZ) an der Scharnweberstraße. Geleitet wird der Spaziergang vom ehemaligen Leiter des SUZ, Herrn Helmut Krüger-Danielson.

Der Kiezspaziergang zeigt die Bedeutung des Stadtgrüns für den sozialen Zusammenhalt in den Wohnquartieren im nordwestlichen Teil des Bezirkes Mitte, dem sogenannten ‚Parkviertel'.

Nicht nur die großen Parkanlagen sondern auch die kleinen Grünflächen – Straßenbegleitgrün, Kleingärten, Mietergärten, Schulgärten und Friedhöfe – spielen für die ‚Wohlfühl-Qualität' der Anwohner eine große Rolle. Dabei reicht die Bedeutung des Stadtgrüns vom Mikroklima und der Biologischen Vielfalt über den Erholungswert für ‚Groß und Klein' bis zum Bildungswert der Volksparke und Gartenarbeitsschulen.

Gerade eine wachsende Stadt braucht ausreichende Grünflächen, welche als Teil der ökologischen und sozialen Infrastruktur gepflegt und entwickelt werden!

Der Kiezspaziergang bietet zudem eine gute Möglichkeit, unsere Bundestagsabgeordnete und SPD-Spitzenkandidatin Frau Dr. Eva Högl persönlich kennen zu lernen und mit ihr ins Gespräch zu kommen.