SPD-Fraktion Berlin

 

Abgeordnetenhaus von Berlin

 

Michael Müller

 

Das Wetter im Wedding

 

Ein Dank an die Websozigemeinschaft!

Die Websozigemeinschaft.

 

Herzlich Willkommen auf meiner Website

 
 

Als Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses für den Wahlkreis 5 Mitte stehe ich allen Weddinger Anwohnerinnen und Anwohnern rund um Schillerpark und Rehberge gern als ihre Abgeordnete zur Verfügung.

Hier können Sie sich ein Bild von mir und meinem Engagement im Wedding machen. Ich freue mich auf Ihre Anregungen, Hinweise oder Kritik.

Mein Bürgerbüro Wedding in der Müllerstr. 163 (Nähe U-/S-Bahn Wedding) ist Ihr direkter Draht zur Politik in Kiez, Bezirk und Land. Mein Mitarbeiter steht Ihnen gern als Ansprechpartner für alle Fragen zur Verfügung oder vereinbaren Sie mit ihm einen Termin für ein persönliches Gespräch mit mir.

Über die "Kontakt"-Seite erreichen Sie mich direkt per Email oder kommen Sie in eine meiner nächsten Bürgersprechstunden. Die kommenden Termine finden Sie in den nächsten Tagen rechts in der Terminvorschau.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre
Bruni Wildenhein-Lauterbach

 

 

https://www.facebook.com/bruni.wildenheinlauterbachMdA/

 
 

BildungBundesweiter Vorlesetag am 18. November

Am 18. November fand der Bundesweite Vorlesetag statt und ich habe mich gefreut, diesen Aktionstag als Vorleser zu unterstützen. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, den Erstklässlern in der Gottfried-Röhl-Grundschule aus einem Kinderbuch vorzulesen.

Der Bundesweite Vorlesetag findet jedes Jahr statt und ist mittlerweile zum größten Vorlesefest Deutschlands geworden, an dem Unterstützer ehrenamtlich vorlesen. Ziel ist es, Kinder möglichst früh an das Lesen heranzubringen und Freude am Lesen zu wecken.

Mehr Infos gibt es hier: www.vorlesetag.de

 

Veröffentlicht am 19.11.2016

 

AllgemeinWahl in den Vorstand der SGK Berlin

Die Jahreshauptversammlung der SGK Berlin e.V. Anfang November ist für mich sehr erfreulich verlaufen: Die Mitglieder haben mir ihr Vertrauen ausgesprochen und mich einstimmig in den Vereinsvorstand gewählt.

Die "Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Berlin" (SGK) ist in der Öffentlichkeit weitgehend unbekannt, spielt aber für die Kommunalpolitik eine nicht zu unterschätzende Rolle. Neudeutsch würde man sie wohl als "Thinktank" bezeichnen.

Veröffentlicht am 16.11.2016

 

RSS-Nachrichtenticker